Wieviel Geld kann man mit einem Blog verdienen?

Geld verdienen mit eigener Homepage 3 - Hand tippt auf Onlineshop-SymbolNicht ob, sondern wie viel Geld man mit einem Blog verdienen kann ist die eigentliche Frage. Fakt ist, Blogs zeichnen sich als optimale Einnahmequellen aus und können sowohl im gewerblichen, als auch im privaten Gebrauch zum Geld verdienen genutzt werden. Fakt ist aber auch, dass ein hoher Traffic zum Geld verdienen mit Blogs notwendig ist.

Alle Maßnahmen für Einnahmen durch Blogs sollten sich daran orientieren, wieviel Besucher ein Blog hat und in welchem Umfang es sich anbieten wird, mit Werbung in direkter und indirekter Form zu ergründen, wieviel Geld sich mit einem Blog verdienen lässt.

>>> Blogging für Dummies [Taschenbuch] – ganz bsic und für den Anfänger gedacht – gleich holen! <<<

Statt Ausgaben für das Marketing kann man mit Blogs gutes Geld verdienen

Im modernen Online Marketing haben sich Blogs schon längst etabliert. Auch wenn bisher nur wenige Blogger sich der Frage, wieviel Geld man mit Blogs verdienen kann widmen, handelt es sich hierbei um ein sehr interessantes und vielseitig zu beantwortendes Thema. Ebenso ist die Frage präsent, wieviel Geld man mit einem Blog verdienen kann, obwohl dieser ja ohne Kosten und eigene Aufwendungen im Internet präsent ist. Gerade aus diesem Grund eignen sich Blogs hervorragend als Einnahmequelle und überzeugen mit einer hohen Wirkung, für die keine Ausgaben vom Unternehmer oder privaten Blogger auf der Agenda stehen. Bezahlte Werbebanner, sowie Affiliate Marketing gehören zu den attraktivsten Methoden für Blogs, mit denen sich viel Geld im Monat verdienen lässt.

>>> Das große Buch: Weblog mit WordPress 3 – Schritt für Schritt erklärt – zu empfehlen! <<<

Warum und wieviel Geld man mit Blogs verdienen sollte, wenn man sich an gewisse Dinge hält

Ein Blog erfordert einen hohen Aufwand zur Pflege und der ständigen Aktualität. Die Zeit die ein Blogger in sein Werk investiert und für ständig neue Beiträge aufwendet, kann er sich entlohnen lassen. Hierbei ist anzumerken, dass die Zielgruppe nicht für die Informationen im Blog zahlt, sodass ein Blogger kein negatives Image oder den Ruf als geldgieriger Geschäftsmann erhält. Vielmehr können Unternehmen Werbebanner in Blogs platzieren, bei denen der Blogger mit jedem Klick verdient und so aus dem Zulassen der Werbung einen klaren Mehrwert und Nutzen zieht. Die Einnahmen erhöhen sich nach Frequenz und Traffic auf dem Blog. Wieviel Geld kann man mit Blogs verdienen ist also eine Fragestellung, deren Antwort nach oben keine Grenzen setzt und maßgeblich von der Bekanntheit und Beliebtheit des einzelnen Blogs abhängt.

Nischenblogs können besonders viel Geld verdienen

Vor allem bei Nischenthemen glauben Blogger kaum, wieviel Geld sie mit ihren Blogs wirklich verdienen können. Auch wenn die Besucherzahl geringer als auf Blogs mit Mainstream Themen ist, sind Leser dieser Blogs eher bereit auf eine Anzeige zu klicken und den Blogger somit verdienen zu lassen. Um mit einem Blog wirklich gut verdienen zu können, spielt seine Auffindbarkeit und Bekanntheit die größte Rolle. Wieviel Geld man mit Blogs verdienen kann die bei Google im Ranking bis oben stehen, haben verschiedene Blogger online beschrieben und so eine Übersicht geschaffen, wie lohnenswert ein eigenes Blog sowohl für private, als auch für gewerbliche Blogger ist.

>>> Erfolgreich als Solo-Unternehmer, Wachstumsstrategien für Selbstständige – starten Sie jetzt gleich durch! <<<

Wieviel Geld kann man mit einem Blog verdienen und dabei dennoch unabhängig bleiben?

Durch die Werbung im eigenen Blog bringt man sich in Verbindung mit einem Unternehmen, welches die Werbebanner im Blog platziert. Daher ist es angeraten, vor allem themenrelevante Werbebanner zu erlauben und so seiner Linie als Blogger treu zu bleiben, als auch der Zielgruppe mit den Marketing Einblendungen einen wirklichen Mehrwert zu schaffen. Werbebanner die tatsächlich geklickt werden sind bares Geld für den Blogger. Umso wichtiger ist es, wirklich relevante Banner zu präsentieren und sich so eine Basis zu schaffen, welche die Frage, wieviel Geld kann man mit Blogs verdienen, auf sichtbarem Weg beantwortet.

Bloggen und Geld verdienen – passt das zusammen?

In der Vergangenheit haben sich Blogger gegen das Geld verdienen ausgesprochen. Doch aktuelle Trends und moderne Online Marketing Strategien schließen es längst nicht mehr aus. Wieviel Geld sich mit Blogs verdienen lässt und warum diese Möglichkeit immer beliebter wird zeigt auch, dass ein Blogger durchaus offen für neue Trends ist und sich nicht allein auf die kostenlose Bereitstellung seiner Informationen forciert. Der Leser des Blogs hat keine Kosten, sodass ihm durch bezahlte Werbung in Blogs kein Nachteil entsteht. Der Blogger selbst wird je nach Frequenz in seinen Blogs erkennen, wieviel Geld er mit einem Blog tatsächlich verdienen kann.

Vielseitige Optionen bieten sich zum Geld verdienen mit Blogs an, egal ob der Blogger gewerblicher oder privater Natur seine Meinung online vertritt.

Bildquelle: ©Marco2811 – fotolia.com

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Wieviel Geld kann man mit einem Blog verdienen?, 3.3 out of 5 based on 4 ratings

8 Kommentare zu “Wieviel Geld kann man mit einem Blog verdienen?

  1. Sicherlich kann man auch mit Blogs Geld verdienen, man muß nur genau wissen, wie man es anstellt, man muß genau recherchiern, was es für Möglichkeiten gibt, was man für Geschäftspartner gewinnen kann, die besten Vorzeigebesipiele wie man mit Blogs Geld verdienen kann sind doch die Modeblogs.

    GD Star Rating
    loading...
  2. Viel geschrieben aber nichts ausgesagt! Ich habe nach diesem Artikel noch nicht im geringsten ein Ahnung wie die Einnahmen-Spannweite aussehen könnte, weder bei grossen und beliebten noch bei kleinen Blogs.

    GD Star Rating
    loading...
    • Aber das ist doch abhängig von der Nische, der Branche, der Marge an Produkt-Provisionen, an der Anzahl Ihrer eingestellten Produkte, an der Menge der Artikelseiten … nicht zuletzt von Ihrer Bekanntheit, der Sichtbarkeit der Inhalte in den SERPs, der Anzahl Ihrer Besucher, der Qualität Ihrer Besucher … macht jedes Autohaus den gleichen Umsatz, jeder Kiosk, jedes Schwimmbad? Die Spanne ist von so vielen Faktoren abhängig, dass ich jeden Betrag dieser Welt hier rein schreiben könnte.

      GD Star Rating
      loading...
  3. Auch wenn der Comment schon einige Tage her ist … Michael hat recht. Die Spanne, was hier verdient werden, ist einfach zu variabel und hängt von so vielen Faktoren ab, dass eine Ca-Aussage keinen wirklichen Sinn machen würde. Ich selbst würde das Geld verdienen mit einem Blog allerdings als „Zusatz“ betrachten, denn im Affiliate-Marketing gibt es noch viele andere Möglichkeiten, die mehr Einbringen, als das reine Blogging. Alleine schon durch die höhere Streuung.
    Dennoch gilt in allen Fällen: Qualität vor Quantität! Denn die bestbesuchteste Seite bringt dir auch nichts, wenn die Conversion ausbleibt.

    GD Star Rating
    loading...
    • So isses! Wer bloggt zum Geld verdienen allein, der vergisst, dass das mit Recherche der Themen (oft hat man ja mehrere auf einem Blog) und dem Schreiben selbst … ganz schön aufwendig ist … Bebilderung und Einpflege, Pflege des Blogs, Hosting … was alles dazu gehört. Das muss sich ja rechnen – der Verdienst auf einem Blog alleine reicht bei nur ganz ganz wenigen bekannten Bloggern zum Leben.

      GD Star Rating
      loading...
  4. Hallo,

    interessante und informative Beiträge hier, super. Habe längere Zeit als stiller Gast nur mitgelesen und mich jetzt mal angemeldet.
    Ich würde mich freuen, wenn ihr bei Gelegenheit auch einmal auf meinem Blog zum Thema Textilreinigung vorbeischauen würdet.

    Alles Liebe

    Herbert

    GD Star Rating
    loading...
  5. Man kann natuürlich mit einem Blog geld verdienen. Allerdings ist es schwerer als geplant.
    Traffic ist das schwerste was man erlangen kann. Wenn man allerdings den Traffic hat kann man natürlich gut geld verdienen

    GD Star Rating
    loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*